Wasgau Cup 2019 -update-

Auf Grund unser MTB Tour am Wochenende konnten wir am Teufelstischtrail 2019, der als dritter Wertungslauf in den Wasgaucup eingeht nicht teilnehmen. Es war wohl ähnlich wir beim Rennen in Bundenthal eine heiße und staubige Angelegenheit.

jf ttt2019

Matthias Burkhard aus dem Orga- Team zeigte sich zufrieden mit dem Ablauf und hat noch ganz beiläufig das 5km Rennen gewonnen. Glückwunsch!

Hier die Ergebnisse: https://my4.raceresult.com/113760/results?lang=de

Euer Martin

Hitzelauf im Felsenland

Auf neuer Strecke präsentierte sich der zweite Wertungslauf des Wasgau-Cup in Bundenthal. Viel stärker integriert in den Johannismarkt fand die Strecke guten Anklang bei den Läufern. Start und Ziel war zentral die Kirche. Die Strecke führte über den Sportplatz auf Trails und Forstwegen hoch zum Jüngstberg. Dabei waren zwei knackige Steigungen zu bewältigen. Die zweite Hälfte des Rennen führte uns auf schönen Waldwegen und den Trails der Cross Country MTB Strecke zurück zum Start. Hochachtung vor allen Läufern welche das Rennen bei hochsommerlichen Temperaturen absolviert habe. Glückwunsch an den souveränen Start- Ziel- Sieger Marc Weidler vom TUS Heltersberg.

Alle Ergebnisse findet Ihre hier.

Euer Martin

Trail-Guides on Tour 18./19. Mai

Am Wochenende waren wir mit den Jungs vom MTB Mömlingen e.V. unterwegs. Die Plalz als Trailrevier besuchten die Biker um Marcus Bräutigam schon zum wiederholten mal. 2019 erstmals mit unseren Guides Christoph, Martin und Peter. Viel Aussicht und wenig Waldautobahn waren die Maßgabe.

Am Samstag früh, startete die 15 köpfige Gruppe gemeinsam mit Christoph und Peter in Richtung Wegelnburg. Spannende Trails und einige Höhenmeter wurden sich verdient. Die Belohnung und Stärkung gab es im Gimbelhof kurz hinter der grünen Grenze.

IMG_20190519_143727.jpg

Zum Start der Tour am Sonntag weinte der Himmel noch über die schwere Niederlage beim Eurovision Songcontest ;-). Die Trauer wäre aber nur kurz und ab 10 Uhr konnten wir mit Sonnenschein die Trails um Hauenstein und den Rindsberg bei Spirkelbach unter das Räder nehmen. Bei Hääschdner Spezialitäten (Hooriche) stärkten wir uns in der Zwickerstube beim Elke und Wölfel. Beflügelt durch die leichte Hausmannskost ging es dann „über denn Berg“ in Richtung Erfweiler.

IMG_20190519_145331.jpg

Hat Spaß gemacht mit den Jungs vom MTB Mömlingen.

Eure Guides

Peter und Martin

 

Danke!

Mit der Rekordbeteiligung von 320 Teilnehmern war der Burgenmarathon ein toller Erfolg für das Orga- Team um Raymund Burkhard. Auch die Anzahl der Trailrunner wuchs 2019 wieder. Auf der Stecke und im Ziel gab es für mich noch ein Wiedersehen mit Sandra und Michael.

Hat super Spaß gemacht.

Euer Martin